Kickboxen/ Selbstverteidigung

 

Kickboxen ist eine Kampfsportart, bei der das Schlagen mit Füßen und Händen wie bei den Kampfsportarten (Karate oder Taekwondo) mit konventionellem Boxen verbunden wird.

 

Obwohl Kickboxen ein moderner, abendländischer Kampfsport ist, weisen Training und Wettkampf viele Ähnlichkeiten mit dem traditionellen Boxen, Savate und Muay Thai auf.

 

In unserem Kursen für Kinder ab 5 Jahren lernen die Kampfsportler nicht nur die einzelnen Techniken aus dem Kickboxen, sondern sie lernen auch sich in Selbstverteidigungssituationen zubehaupten.

 

Nach erreichen eines gewissen Ausbildungsstandes haben die Kinder auch die Möglichkeit an Gürtelprüfungen teilzunehmen.